Theater-Infos Kultur


 


Taunusbühne Bad Schwalbach "Noch `n Gedicht"

 

Der Schauspieler Michael Dreesen im Kleinkunst-Theater der Taunusbühne trug Gedichte und Texte des beliebten Komikers und Schriftstellers Heinz Erhardt vor. Nicht zu kurz kam dabei der tiefsinnige  Humor, der mit unvorhergesehenen Wendungen zum Schmunzeln, aber auch zum Nachdenken animierte.

 

Ein sehr humorvoller wunderbarer Abend. Danke Michael!

 

Hess. Staatstheater Wiesbaden "Aschenputtel" Ballett

 

Die junge Tochter eines reichen Kaufmannes wächst wohlbehütet auf, bis etwa ein halbes Jahr nach dem Tod ihrer Mutter ihr Vater eine Witwe heiratet, die zwei Töchter mit ins Haus bringt. Stiefmutter und Stiefschwestern machen dem Mädchen auf alle erdenkliche Weise das Leben schwer. Weil es nicht nur gröbste Schmutzarbeit leisten, sondern fortan auch in der Asche neben dem Herd schlafen muss, wird das Mädchen Aschenputtel genannt.

 

Großes Orchester - tolle Tänzerinnen und Tänzer. Ein Superabend! Das neu aufgestellte Staatsballett spielte vor ausverkauftem Haus. Die Aufführung ist sehr zu empfehlen. Die Aufführung ist allerdings für kleine Kinder weniger geeignet. Von ihnen waren viele in der Vorstellung.

Maifestspiele Wiesbaden 2015

 

"Die Tragödie von Romeo und Julia" Eine supermoderne Produktion - teilweise etwas laut. Viel Musik. Mit 40 Hamburger Jugendlichen die für ordentlich "Pfeffer" gesorgt haben. Tolle Schauspieler und Schauspielerinnen. Gastspiel des Thalia-Theaters Hamburg. Hinweis: Die Taunusbühne Bad Schwalbach spielt im Sommer auf Burg Hohenstein (Freilichtbühne) auch "Romeo und Julia". Wir spielen eine ganz andere Inszenierung. In unserer Produktion sind tolle Kampfszenen zu sehen, die haben bei der Hamburger Produktion gefehlt. Kommt nach Burg Hohenstein! Der Vorverkauf für die 20 Vorstellungen hat bereits begonnen. 

Madama Butterfly

 

Ostersonntag im Staatstheater Wiesbaden "Madama Butterfly" von Giacomo Puccini vor ausverkauftem Haus mit einer beim stehenden Schlußapplaus zu Tränen gerührten Hauptdarstellerin der Koreanerin Elisa Cho als Clo-Cio-San. Hervorragend auch Aaron Cawley als Pinkerton. Großes Lob auch für das toll gestaltete bewegliche Bühnenbild mit den wunderbaren Motiven!
(La critique est aisée, et l´art difficile)

 

Die Walküre

Oper von Richard Wagner (1813 -1883) in 3 Aufzügen, Spieldauer mit zwei Pausen fünf Stunden im Staatstheater Wiesbaden am Karfreitag 2017

Erlebtest du nicht, dass Brünhilde sich von Wotan und allen Göttern geschieden um der Liebe willen, weil sie – wo Wotan Plänen nachhing – nur: liebte? (Richard Wagner in einem Brief an August Röckel 1854).

Erster Tag des Bühnenfestspiels der „Ring der Nibelungen“

Die Spieldauer war natürlich sehr lang für die Zuschauer. Ziemlich geschafft haben wir das Theater verlassen. Auf der Bühne hervorragende Sängerinnen und Sänger. Besonders gut hat mir der 3. Aufzug gefallen. Ein lebendes Pferd auf der Bühne und am Schluss ein Feuerring. Ein Besuch dieser Oper ist empfehlenswert!

Aktuelles

Taunusbühne

Bad Schwalbach

 

Sommerproduktion 2020 "Pension Schöller"

ab 19.6.2020 bis zum 25.7.2020

 

Vorschau

Im Winter 2020 spielen wir das Märchen "Dornröschen"

als Weihnachtsproduktion

vom 21.11.2020 bis zum 13.12.2020

 

 

 

Spielplan Hess. Staatstheater

http://www.staatstheater-wiesbaden.de/programm/spielplan/2016-12/#2016-12-23

 

 

Salon-Theater Taunusstein

www.salon-theater.de

 

Musical Tomorrow

www.musical-tomorrow.de